Man muß sich auch an positive Energie gewöhnen

Mehrfach mußte ich feststellen, dass nach anfänglichem Erfolg, durch meine Beratung, der Klient anrief und klagte, dass das Feng Shui nicht mehr funktionierte. Bei der Nachanalyse stellte sich heraus, dass der Klient die, für ihn entscheidende Maßnahmen rückgängig gemacht hatte oder einen anderen Platz im Haus gefunden hat, die der alten Situation sehr Ähnlich war.

Einen "vernünftigen Grund" gab es immer für die Maßnahmen.

Oft sind energetische Veränderungen so groß, dass sie als unangenehm empfunden werden obwohl Sie die positive Entwicklung bereits wahrnehmen. In einigen Fällen wirkt die Kraft sogar über mehrere Monate. Wir wollen uns dann nicht vom Negativen trennen wie ein Alkoholiker vom Alkohol und versuchen unbewußt den alten Zustand wieder herzustellen.

Siehe Praxisteil